Eröffnung der Kart-Saison 2017

Saisonbeginn bei der Jugend-Kart-Slalom Gruppe

Nach einem  erfolgreichen Jahr 2016 rüsten  die Motorsportler der Kart-Gruppe der Motor-Sport-Gemeinschaft Rotenburg e.V.(ADAC). Die Vereins-Karts werden nach der langen Winterpause überholt und mit frischen Reifen ausgerüstet, um am 26.März zum ersten Training auf dem Gelände des Hansa-Landhandel in Mulmshorn auf die Piste zu kommen. Beginn ist 13.00 Uhr. Hier kommen nicht nur die eingeschriebenen Mitglieder an den Start, sondern auch interessierte Kinder zwischen 7 und 12 Jahre können hier schnuppern, ob ihnen dieser Sport zusagt. Trainer Harald Fischer nimmt sich diesen „Testfahrern“ besonders an. Gebühren werden dafür nicht erhoben. Es werden keine Rennen gefahren. Geschicklichkeit ist gefragt. Ein abgesteckter Slalom- Parcours ist in kürzester Zeit zu durchfahren, ohne Pylonen umzuwerfen. Der Trainer kann jederzeit per Funk die Fahrt unterbrechen, wenn der Fahrer den Parcours verlässt. Wie Friedhelm Michel betont, ist es eine völlig ungefährliche Sportart. Seit über 20 Jahre besteht die Kartgruppe und es hat bisher keinen Unfall gegeben. Die Karts werden von der MSG gestellt. Seit langen Jahren gehören die Kart-Slalomfahrer der MSG zu den Besten in Niedersachsen.