Nachwuchs im Kart-Slalom erfolgreich

Spitzenleistungen der MSG-Kartfahrer

 

Nach dem Abschluss  Jugend-Kart-Slalom Saison kann die Jugend-Kart-Gruppe der
Motor-Sport-Gemeinschaft Rotenburg (ADAC) wieder erfolgreiche Kartfahrer melden.
Konzentriert haben sich die Fahrer auf die Niedersächsische Jugend-Kart Meisterschaft und auf den ADAC Weser-Ems Pokal.
11 Fahrer des Clubs nahmen an den insgesamt 14 Veranstaltungen teil und konnten unter Leitung des Trainers Harald Fischer beachtliche Erfolge erzielen.
Besonders qualifiziert haben sich Fynn Niclas Richter und Niklas Uhle, die beide in  Klasse 2 (10-11 Jahre), fuhren und auch noch Konkurrenten waren.
Letztlich konnte sich Fynn-Niclas Richter mit einem zweiten Platz vor Niklas Uhle, (vierter Platz) in der Niedersächsischen Meisterschaft durchsetzen und nahm im Oktober an der Deutschen Meisterschaft (DMSJ) in Pößneck teil.
Auch um den ADAC Weser-Ems-Pokal war Richter immer ein bisschen besser und erreichte auch hier den zweiten Platz, während Uhle den dritten Platz belegte.

Beide Fahrer konnten sich mit diesen Plätzen für den Nordd. ADAC Jugend-Kart-Slalom Endlauf in Paderborn und für die ADAC Kart-Slalom-Meisterschaft, Bundesendlauf, in Hannover qualifizieren und erreichten unter starker Konkurrenz mittlere Plätze.