Ehrungen beim ADAC Weser-Ems

Motorsportler der MSG Rotenburg ausgezeichnet

Ein erfolgreiches Jahr hatten  die Motorsportler der Sport- und Jugendgruppe der Motor-Sport-Gemeinschaft Rotenburg e.V.(ADAC) .Den Lohn dafür gab es kürzlich bei der Ehrung der erfolgreichen Fahrer und verdienten Sportwarte des ADAC Weser-Ems. In Verden nahmen insgesamt rund 250 Motorsportler ihre verdiente Auszeichnung entgegen. Der Nachwuchs wurde dabei für die abgelieferten Leistungen in den einzelnen Meisterschaften  und Pokalwertungen belohnt. Dreimal gingen die Preise für erfolgreiche Fahrer an die MSG Rotenburg. Bei der Pokalwertung der Kart-Slalom Fahrern in der Klasse 2 (10-11 Jahre) erreichte Fynn Richter aus Hassel den zweiten und Niklas Uhle aus Hetzwege  den  dritten Platz. Hervorgegangen aus der Kart-Gruppe der MSG Rotenburg ist auch der inzwischen 18jährige Johannes Brinkhoff aus Otterstedt, der im ADAC Automobil-Slalom Youngster Cup den dritten Platz belegte.